James Douglas

Man sollte nebst «guter» Literatur (mit Überwindung weiterzulesen) und beruflicher Zwangslektüre (mit Marker in der Hand) mal eine unterhaltende, spannende Geschichte einziehen, ein Thriller von James Douglas, einfach relaxed geniessen… und staunen.

James Douglas - DER FALL AMOS

Der Fall Amos

Authentisch, spannend, aktuell und glänzend recherchiert

Ein Heilmittel gegen Covid-19, genetisch veränderte Mikroben, verschiedene Mafia- Organisationen, die CIA – und mitten drin zwei Schweizer Ermittler der Militärjustiz.
Jens Amos, der hochintelligente Virologe desertiert mit brisantem Material aus dem geheimen ABC-Labor der Schweizer Armee. Major Cooper und Hauptmann Laura Winter werden auf den Fall angesetzt, entkommen nur knapp einem Mordanschlag der Mafia...

Mit einem Klick bestellen: Lovelybooks, Orell Füssli, Amazon oder Lesestoff

James Douglas - ZU FRÜH ZUM STERBEN

Zu Früh zum sterben

Die Vergangenheit holt sie wieder ein … Im Jahr 1943 legen paramilitärische Einheiten eine Reihe strategischer, militärischer Festungswerke in den Schweizer Alpen lahm. Zwölf Soldaten kommen dabei ums Leben.