Goldauge2015

goldauge
 

GOLDAUGE

Auschwitz 1944: Die Jüdin Hanna Löwenherz versucht, ihren Sohn und sich selbst durch ein Abkommen mit den Nazis zu retten. Fünfzig Jahre später steht das Vermögen der einst ermordeten Juden im Mittelpunkt verschiedener Interessengruppen: Drei junge Leute wollen den Coup ihres Lebens landen und das auf einem Schweizer Konto liegende Nazigeld per Computertransaktion verschieben. Doch auch eine ultrarechte Organisation, die das «Vierte Reich» plant, ist dem Millionenschatz auf der Spur, unterstützt von einem genialen Professor, dessen neueste Entdeckung das Morden zum Kinderspiel macht. Um den Geldzufluss an die rechtsextreme Gruppierung zu verhindern, schalten sich Geheimdienste und italienische Mafia ein und treffen ein ungewöhnliches Arrangement mit den Computerhackern. Eine atemberaubende Jagd beginnt...

Taschenbuch

Now available as e-book with Weltbild Verlag