bundesratslos

BUNDESRATLOS

"Köstlich zu lesen, wie angestaute Missgunst, Konkurrenzdenken und Kollegenstreit sich hinter den unfreiwillig in einsamer Landschaft festgesetzten (Bundesräte) Bahn brechen." Gerd Kriebisch. Brisant, pikant, burlesk. Das Land ist bundesratlos. Auf Ihrem traditionellen Sommerausflug verschwindet die siebenköpfige Landesregierung der Schweiz spurlos. Niemand merkt es... Stehen hinter der dreisten Entführung aufgebrachte Bauern, die dem Bundesrat einen Denkzettel verpassen wollen? Oder hat Topterrorist Aziz al-Fakr die Schweizer Regierung als Geiseln in seiner Gewalt, um sein brisantes Waffengeschäft ungestört abwickeln zu können?

Der legendäre Polit-Thriller ist jetzt wieder als TASCHENBUCH erhältlich

JETZT KAUFEN